Sie erreichen uns unter:

info@zbproject.de

+49 911 65 58 0

Universal Transport unterstützt Weihnachtspäckchenkonvoi 2018

Weihnachten ist ein Fest der Freude – doch in Osteuropa haben viele Menschen kaum das Geld für das Nötigste. Hier unterstützt die Initiative „Kinder helfen Kindern“, die Päckchen für Kinder- und Waisenheime sowie Behinderteneinrichtungen sammelt. Der Schwerlast-Spezialist Universal Transport hilft in diesem Jahr, diese kleinen Überraschungen mit einem Weihnachtskonvoi zu den Kleinen zu bringen.

„Wir haben uns entschlossen, in diesem Jahr statt einer Geldspende zwei Fahrer, einen Lkw und einen Auflieger für einen Konvoi kostenlos zur Verfügung zu stellen. Denn für viele Kinder in dieser Region sind Geschenke oft nur ein Traum“, sagt Universal-Transport-Geschäftsführer Holger Dechant und fügt hinzu: „Wir wollen tatkräftig dabei helfen, dass Kinder auch dort zu Weihnachten glücklich sind.“

Die Päckchen stammen von Kindern aus Grundschulen und Kindergärten in Deutschland, die selbst Spielzeug, Süßigkeiten und Schulmaterial zusammenpacken. Diese Weihnachtsüberraschungen werden zentral gesammelt und dann durch Ehrenamtliche mit Unterstützung zahlreicher Spender nach Osteuropa gebracht. Dort werden sie durch die Freiwilligen an hilfsbedürftige Kinder verteilt.

Die 2001 gestartete Initiative bringt diese Weihnachtsgeschenke zu Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen in den ärmsten, entlegenen und ländlichen Regionen nach Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in die Ukraine. Für viele der Kinder dort ist es das einzige Geschenk, das sie zu Weihnachten bekommen.