Sie erreichen uns unter:

info@zbproject.de

+49 911 65 58 0

1000 Euro für eine gute Sache: Aktion Lichtblicke

Einmal dabeisein, wenn Ladungen von über 100 Tonnen und über 50 Metern dann millimetergenauans Ziel gebracht werden, davon träumt so mancher junge Mensch. Für Frauke wirddieser Traum in Erfüllung gehen. Sie ist die Gewinnerin einer Versteigerung „Begleitung eines Schwerlasttransports“ – ein Preis, den der Paderborner Schwerlastspezialist exklusiv zur Verfügung gestellt hat.

Zu Gunstender Aktion Lichtblicke e.V. hat Universal Transport ein solch einmaliges Erlebnis auf kalaydo.de zur Versteigerung angeboten. Und das Interesse war groß: Insgesamt 89 Gebote wurden abgegeben. Zahlreiche Interessenten wollten einen Schwertransport einmal hautnah begleiten und erfahren, welche Logistik und welches Projektmanagement mit einem solchen Spezialtransport verbunden sind. Aber es konnte nur einen Gewinner geben.

Das Schlussgebot lag bei 444,44 Euro und wurde vonUniversal Transport um eine Spende von 555,56 Euro auf 1000,00 Euroaufgestockt. Das Geld geht andie 1998 gegründete Aktion von Lichtblicke e.V, die in ganz Nordrhein-WestfalenKinder, Jugendliche und ihre Familien unterstützt, die materiell, finanzielloder seelisch in Not geraten sind. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von den45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe.

„Wir möchten soziale Projekte unterstützen und Lichtblicke hilft Kindern und Familien in Not. So können wir auch unseren Beitrag dazu leisten und es ist für die Region“, erläutert Universal Transport-Geschäftsführer Holger Dechant die Beweggründe, exklusiv etwas nur für diesen guten Versteigerungszweck bereitzustellen.